TeamSpeak 2 User Status Banners by tsviewer.com

TSViewer.com präsentiert nach wochenlanger harter Arbeit ein neues Feature; die User TeamSpeak Status Banner.

Furchtbarer Name, da besteht kein Zweifel doch die Möglichkeiten sind interessant. Grob gesagt zeigen sie auf welchem TS Server man sich gerade befindet mit Angabe von Server-Name, Channel-Name, Login- und Idletime. Sollte man offline gegangen sein, steht dies dann im Banner drinnen unter Angabe des letzten Servers und der Uhrzeit des letzten Kontaktes.

tsviewer

tsviewer

[ad#posting]

Für die Banner habe ich zusätzlich ein spezielles Feature programmiert welches als Linkziel für die Banner gesetzt werden sollte. Das heißt wenn jemand auf das Banner klickt, wird man erneut lokalisiert und der Besucher zum richtigen TeamSpeak Server Monitor auf TSViewer.com weitergeleitet wo dann derjenige alles mit allen Daten live sieht. Sollte man offline sein wird derjenige zur User History des letzten Servers weitergeleitet. Ohne diese spezielle Lokalisierung hätte man zum Beispiel das Banner mit einem bestimmten Server verlinken müssen. Wenn man sich allerdings auf mehreren Servern herumtreibt wäre dieser statische Link ziemlich nutzlos. Beispiel.

Nach der Weiterleitung befindet sich dann über dem Monitor bzw. der User History eine Box die noch mal alles kurz erklärt (z.B. User ist offline, war zuletzt auf Server so und so am … zu dieser und dieser Uhrzeit, etc.), so dass der Besucher sich nicht wundert wo er gelandet ist und wo die gesuchte Person zu finden ist (rechts zu sehen).

tsviewer

Die User Banner können selbstverständlich ganz einfach ohne irgendeine Anmeldung generiert werden. Schnell den genauen Nickname eingeben und loss düsen. Gross- und Kleinschreibung muss beachtet werden. Ginger ist nicht gleich ginger, ginGer, gIngeR, GingeR, etc, etc. Hier also bei der Eingabe des Namens aufpassen. Wenn der Nickname nun auf allen Servern so verwendet wird und diese Server auch registriert sind zeigt das Banner immer den aktuellen Standort mit allen Daten an. Die vorher angesprochene Verlinkung des Banners lokalisiert und leitet sofort zum entsprechenden Server weiter. Das geht so schnell das man es gar nicht bemerkt.
[ad#posting] Falls man einen Nickname verwendet der sehr wahrscheinlich zur selben Zeit auf mehreren Servern online ist, wie z.B. „Peter“ muss man entweder seinen Nickname modifizieren (einzigartig machen z.B. durch Gross- und Kleinschreibung und/oder Sonderzeichen) oder die Limitierung einschalten die ich extra für dieses Problem programmiert habe. Diese Limitierung bewirkt, dass das System nur auf einem bestimmten TS Server nach dem Namen sucht, z.B. nur auf Server Registrierung 22068 (Planet-TeamSpeak.com Server). Damit deaktiviert man leider gleichzeitig ein großes Feature des Banners (die Lokalisierung) doch wenn man sich sowieso immer nur auf demselben Server herumtreibt spielt dies dann eh keine Rolle mehr.

tsviewer

Würde man die TeamSpeak Server bei jedem Aufruf eines Banners live abfragen, würden meine Server und die Server der Hoster ganz schön viel zusätzlich zu tun haben und es würde eine beachtliche Menge an weiterem Datenvolumen anfallen. Es ist momentan finanziell nicht drin weitere Server oder mehr Traffic zu bezahlen. Deswegen kommen die in den Bannern verwendeten Informationen allesamt aus der Datenbank. Die Datenbank wird durch den Globalen Scan gefüttert der rund um die Uhr läuft. Er braucht ungefähr 5-10 Minuten um alle registrierten Server durch zu scannen. Die Banner sind für 3 Minuten gecached (zwischengespeichert), d.h. im schlimmsten Fall sind die Informationen im Banner ca. 13 Minuten alt.

Wenn man sich ausserhalb der Zeitzone GMT +1 befindet sollte man bei seinem Server außerdem angeben für welche Zeitzone dieser Server ist. Ist eine neue Einstellung die vorgenommen werden kann. Ansonsten berechnen die User Banner, wenn jemand gerade nicht online ist, die Zeitangabe mit GMT +1. Zusätzlich sorgt diese Angabe für eine akkurate Berechnung der Zeitangaben wenn ein Besucher sich den TeamSpeak Server anschaut aber keine Zeitzone für sich festgelegt hat (zum Beispiel weil er neu auf der Seite ist und noch nicht alle Funktionen kennt).
[ad#posting] Momentan steht nur eine Variante zur Verfügung, sprich nur ein Layout mit einer bestimmten Größe. Dies ist die erste Version ohne weitere Konfigurationsmöglichkeiten. Sollten die User Banner gut ankommen werde ich wieder Zeit reinstecken und andere Layouts und Größen anbieten. Für die fernere Zukunft habe ich dann auch noch geplant die User Banner und die Server Banner sehr stark konfigurierbar zu machen. Zum Beispiel die Möglichkeit sämtliche Farben zu ändern oder eigene Bilder zu verwenden. Doch davor stehen noch andere interessante Dinge in der Warteschlange für TSViewer.com an.

Puuuh da hatte ich ja wieder viel zu erzählen, vielen Dank schon mal an alle, die sich die Mühe gemacht haben, bis zum Schluss zu lesen. Ich hoffe, dass die User Banner aktiv genutzt werden zum Beispiel als Foren Signatur oder Member Status Banner auf Homepages.

Ich würde mich über Ideen und Kritik freuen. Sind die Banner zu klein? Zu groß? Unschön gestaltet? Eine idiotische Idee? Zeitverschwendung? Ein Fall für den Papierkorb? Hinterlasse bitte deine Meinung dazu in den Kommentaren.

Mit freundlichen Grüßen
Mariusz „ginger|HFD“ Bieniek

Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt mir ein Kommentar

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen?
Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen? Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!Ich bin freiberuflicher TYPO3-Entwickler, Web-Entwickler und Frontend-Entwickler. Ich arbeite im und für das Web etwas mehr als 12 Jahre. Mehr Infos zu der TYPO3 Internetagentur - INGENIUMDESIGN.

Leave a Reply

2 Kommentare

Next ArticleKeywelt 2008 Squashfs März Image V2.0