Plattformbetreiber Entavio tauscht die Smartcards aus

Auch der Plattformbetreiber Entavio tauscht derzeit bei seinen Kunden die Smartcards aus und setzt damit auf eine sichere Nagra-Verschlüsselung.

Im Laufe dieser Woche erhalten die Entaviokunden die neue Smartcard, die einfach durch die alte Karte ersetzt werden muss. Die Karten werden wieder mit der Version E01 gekennzeichnet.
[ad#posting] Bis zum 3. November sind auf der neuen Smartcard alle über Entavio verbreiteten Sender freigeschaltet. Dazu gehören zum Beispiel Sportdigital TV und das Paket von Premiere Star. Danach sind nur noch die tatsächlich abonnierten Angebote empfangbar.
[ad#posting] Quelle: digitalfernsehen.de

Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt mir ein Kommentar

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen?
Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen? Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!Ich bin freiberuflicher TYPO3-Entwickler, Web-Entwickler und Frontend-Entwickler. Ich arbeite im und für das Web etwas mehr als 12 Jahre. Mehr Infos zu der TYPO3 Internetagentur - INGENIUMDESIGN.

Leave a Reply

Next ArticleTYPO3 Update Anleitung