TYPO3 – Menüpunkte sollen auf Anker verweisen

da ich nun bei einem Projekt das Problem hatte, dass zum Teil die Menüpunkte auf einen Anker verlinkt werden sollte, habe ich hier für Euch die Lösung: “sectionIndex = true”

Was braucht Ihr dazu?
eine Überschrift, der haken muss bei “Index” gesetzt sein und das richtige TypoScript:
[ad#posting] Hier ein Beispiel auf der “dritten” Ebene:

# ---------------------
# Navi
# ---------------------

temp.menu = HMENU
temp.menu {
special = directory
special.value = 2

#3 level top-menu
3 = TMENU
3 {
noBlur = 1
expAll = 0
sectionIndex = true

wrap = <ul>|</ul>

# Normal state properties
NO = 1
NO.allWrap = <li>|</li>
NO.ATagTitle.field = subtitle // title
NO.stdWrap.crop = 21 | .

# Enable active state and set properties:
ACT = 1
ACT.wrapItemAndSub = <li>|</li>
ACT.ATagTitle.field = subtitle // title
ACT.stdWrap.crop = 21 | .
}
}

Nun könnt Ihr selber bestimmen, welcher Menüpunkt angezeigt werden soll und welche nicht, dazu einfach “index” anhaken oder weglassen.
[ad#posting] Falls die Überschriften nicht den Menüpunkten entsprechen soll, könnt Ihr auch mit dem neuen Datensatz “Überschrift” und verstecken arbeiten!

Funktioniert perfekt!

Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt mir ein Kommentar

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen?
Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen? Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!Ich bin freiberuflicher TYPO3-Entwickler, Web-Entwickler und Frontend-Entwickler. Ich arbeite im und für das Web etwas mehr als 12 Jahre. Mehr Infos zu der TYPO3 Internetagentur - INGENIUMDESIGN.

Leave a Reply

Captcha * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

8 Kommentare

  1. Ahhhhhhhrg jau, war dann auch drauf gekommen, dass die ja irgendwie geordnet werden müssen 🙂 Das is n bissl hampelig (wenn man so verwirrt arbeitet wie ich oder ein Anker hinzu kommt der aber an anderer Pos. stehen soll) wäre n gutes Extension-Projekt für einen der es kann!
    So – wat trinkste? PN an die bekannte E-mail-Adresse!!!

  2. was genau meinst du mit “umgekehrter Reihenfolge” ?

    weil dass heißt dann so:

    ….
    temp.menu {
    special = directory
    special.value = 2
    alternativeSortingField = crdate DESC
    ….

  3. Olle!!!! YOU ARE MY HERO!!!!
    Würde mich eher als “Anwender” (also copy&pase-pfuscher) bezeichnen und war kurz vorm Verzeweifeln. Funktioniert super. 1000 Dank.
    Was mir nicht ganz klar ist:
    Haken an “index” heißt bei mir: in Menüs zeigen aber was meinst Du mit dem anschließenden “… und das richtige TypoScript: [ad#posting]”
    uuuund wenn Du mir jetzt noch verrätst warum die Anker im Menü in umgekerhter Reihenfolge angezeigt werden, bzw. wie ich diese ordnen kann… gibts nen Kasten Bier! Kein Scheiß!!!

  4. Dieser Menü-Anker verweist auf deine Überschrift, da jede Überschrift automatisch einen Anker ( a-Tag href=”#c20″ ) z.B. bekommt.
    Wenn Du dir deine TYPO3 Seite im Quellcode anschaust, solltest du die Anker auch sehen.

    Grüße, Basti

  5. Und wo wird nun auf einen Anker verwiesen?
    Ein Anker (Anchor) ist in meiner Definition – außer ein normaler Link – ein Element, dass ich über einen Link (mit #) innerhalb einer Seite anspringen kann:
    “…/index.html#unten”

  6. Pingback: Anonymous

Next ArticleTYPO3 - mm_forum 0.1.8