TYPO3 – Datensatz – no_cache

Habe nun lange danach gesucht, wie man einer TYPO3 Extension oder auch einen Datensatz Output den Wert „no_cache“ gibt:

Man muss seinen TypoScript Aufbau mit COA_INT anstatt mit COA aufbauen:
COA steht für Content Object Array und kann mehrere cObjects gruppieren. Hier ist wie schon bei dem PAGE-Objekt sinnvoll, die Objekte in 10er-Schritten durchzuzählen, damit man später einfacher Änderungen einfügen kann.

COA_INT ist die ungecachte Variante. Dies ist ideal einzusetzen, wenn der größte Teil der Seite statisch ist und nur ein kleiner Teilbereich der Seite jedes Mal neu generiert werden soll.

[ad#posting]

Beim „Steffen Kamper“ habe ich noch eine gute Anleitung gefunden.

[ad#posting]

Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt mir ein Kommentar

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen?
Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen? Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!Ich bin freiberuflicher TYPO3-Entwickler, Web-Entwickler und Frontend-Entwickler. Ich arbeite im und für das Web etwas mehr als 12 Jahre. Mehr Infos zu der TYPO3 Internetagentur - INGENIUMDESIGN.

Leave a Reply

Next Articlegoogle PageRank Update am 30. Oktober