TYPO3 – HMENU als option/select umbauen

Auf der wiki-typo3 Homepage gibt es eine gute Anleitung für ein HMENU als option/select:
Was bewirkt diese Anleitung?
In diesem kleinen Mini-Tutorial möchte ich darstellen, wie Sich eine „HMENU“ Struktur in ein Dropdown Feld einbauen lässt (Selectbox )

Hier geht es zu der kompletten Anleitung: http://www.wiki.typo3.org/index.php/De:menu_in_a_selectorbox

Hier der TS-CODE:

#Subpart rendering
seite.10.subparts.DOCUMENT_KLAPPMENU = HMENU
seite.10.subparts.DOCUMENT_KLAPPMENU {

#Definition Einstiegslevel
   entryLevel = 0

   wrap (
    <form name="quickmenu">
    <select style="" name="pfad" size=1 onChange="window.location='index.php?id='+document.quickmenu.pfad.options[document.quickmenu.pfad.selectedIndex].value">
    <option value="" selected> [Bitte Zielseite auswählen] </option>|
    </select></form>
    )
   1 = TMENU
   1 {
       expAll = 1
       NO {
           stdWrap.data = field:title
           allWrap = |
           subst_elementUid = 1
           doNotLinkIt = 1
           linkWrap = <option value="{elementUid}">|</option>
       }
   }
   # Zweiter level mit anführenden --
   2 < .1
   2.NO.linkWrap = <option value="{elementUid}">--|</option>

   # Dritter level and so on
   3 < .1
   3.NO.linkWrap = <option value="{elementUid}">----|</option>
}

Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt mir ein Kommentar

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen?
Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen? Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!Ich bin freiberuflicher TYPO3-Entwickler, Web-Entwickler und Frontend-Entwickler. Ich arbeite im und für das Web etwas mehr als 12 Jahre. Mehr Infos zu der TYPO3 Internetagentur - INGENIUMDESIGN.

Leave a Reply

2 Kommentare

  1. Wibdi

    … OK – so gehts! (Dank an just2b)

    menu.selectBox= HMENU
    menu.selectBox {
    wrap = Seitenauswahl|
    1 = TMENU
    1 {
    expAll = 1
    NO {
    doNotLinkIt = 1
    stdWrap.cObject = COA
    stdWrap.cObject {
    10 = TEXT
    10 {
    wrap =
    insertData = 1
    typolink {
    parameter.field = uid
    returnLast = url
    }
    }
    20 = TEXT
    20 {
    field = subtitle//title
    wrap = |
    }
    }
    }
    ACT <.NO
    ACT = 1
    ACT.stdWrap.cObject.10.wrap =
    }
    2 < .1
    2.NO.stdWrap.cObject.20.wrap = –|
    3 < .1
    3.NO.stdWrap.cObject.20.wrap = —-|
    4 < .1
    4.NO.stdWrap.cObject.20.wrap = ——|
    5 < .1
    5.NO.stdWrap.cObject.20.wrap = ——–|
    }

  2. Wibdi

    …hmmm, und wie geht das mit RealURL?

Next ArticleTYPO3 - Schriftgrößenauswahl mit TYPOSCRIPT