TYPO3 gridelements – stdheader ins Fluid Template auslagern

Wie Ihr die Überschrift von dem gridelements Datensatz in das TYPO3 FLUID Template auslagert, möchte ich hier zeigen:

Am Standard-Aufbau im typoscript hat sich soweit nichts verändert, wichtig ist, dass Ihr die Überschrift (lib.stdheader) nicht im typoscript mit ausgebt!
Hier der Aufbau:

tt_content.gridelements_pi1 = COA
tt_content.gridelements_pi1.20.10.setup {
    # 2 Cols
    1 < lib.gridelements.defaultGridSetup
    1 {
        cObject = FLUIDTEMPLATE
        cObject {
            file = fileadmin/Templates/Plugin/Gridelements/Grid-6-6.html
        }
    }
}

So wird für das Grid die HTML Datei „Grid-6-6.html“ geladen.

Im FLUID-HTML Tempalte könnt Ihr nun ganz einfach mit f:cObject die lib.stdheader laden! Wichtig, dass Ihr noch die „Daten“ übergebt (data=“{data}“).
So könnte dann das FLUID Template aussehen:

<f:if condition="{data.flexform_rowcolumns}">
    	<section class="columns-2-col-wrap columns-grid-{data.tx_gridelements_backend_layout}">
            <div class="container">
                <div class="row">
                    <f:if condition="{data.header}">
                        <div class="col-xs-12 col-sm-12 col-md-12 col-lg-12 col-header">
                        <f:cobject typoscriptObjectPath="lib.stdheader" data="{data}" />
                        </div>
                    </f:if>
                    <div class="col-xs-12 col-sm-6 col-md-6 col-lg-6 col-1 col-first">
                        <f:format .raw>{data.tx_gridelements_view_columns.10}</f:format>
                    </div>
                    <!-- col-6 -->
                    <div class="col-xs-12 col-sm-6 col-md-6 col-lg-6 col-2 col-last">
                        <f:format .raw>{data.tx_gridelements_view_columns.20}</f:format>
                    </div>
                    <!-- col-6 --> 
                </div>
            </div>
        </section>
</f:if>

Zusätzlich habe ich noch eine Abfrage eingebaut, ob eine Überschrift vorhanden ist.

Ich hoffe das soweit alle Ausgaben damit funktionieren.

Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt mir ein Kommentar

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen?
Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen? Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!Ich bin freiberuflicher TYPO3-Entwickler, Web-Entwickler und Frontend-Entwickler. Ich arbeite im und für das Web etwas mehr als 12 Jahre. Mehr Infos zu der TYPO3 Internetagentur - INGENIUMDESIGN.

Leave a Reply

Next ArticleTYPO3-Agentur – professionelle Webauftritte mit hohem Funktionsumfang