TYPO3 – FLUIDTEMPLATE default und styles.content.get – weiße Seite

In der TYPO3 8.7.x Version gibt es seit ein paar Monaten schon leider ein Problem / Core-Bug mit dem Template-Aufbau Layouts „Default“ in Verbindung mit den styles.content.get Werten.
Wir legen zum Beispiel unsere Frontend-Seiten und Extension (Ext.-Builder) mit dem gewohnten Fluid HTML Aufbau an:

## Fluid-Template aktivieren und konfigurieren ##
    10 = FLUIDTEMPLATE
    10 {
        ### Backend-Layout ###

        # benötigte Templates einbinden und mit Backend-Layout-ID verknüpfen
        templateName = TEXT
        templateName.stdWrap.cObject = CASE
        templateName.stdWrap.cObject {
            # Template per slide auswählen
            key.data = pagelayout
            
            # Seiten-Template mit der Backend-Layout-Name 1 (Default)
            # HTML-Dateiname muss übereinstimmen mit value
            pagets__1 = TEXT
            pagets__1.value = Default

            # Seiten-Template mit der Backend-Layout-Name 2 (Startseite)
            # HTML-Dateiname muss übereinstimmen mit value
            pagets__2 = TEXT
            pagets__2.value = Start

            # Default-Seitentemplate
            default = TEXT
            default.value = Default
        }

        # Template-Pfade setzen
        layoutRootPaths {
            10 = {$page.layoutRootPaths}
        }
        partialRootPaths {
            10 = {$page.partialRootPaths}
        }
        templateRootPaths {
            10 = {$page.templateRootPaths}
        }

        ## Inhalts-Variablen für Backend-Layouts ##
        variables {
            # Linke Spalte = 1
            leftColumn =< styles.content.get
            leftColumn.select.where = {#colPos}=1

            # Haupt-Content = 0
            defaultColumn =< styles.content.get
            defaultColumn.select.where = {#colPos}=0

            # Rechte Spalte = 2
            rightColumn =< styles.content.get
            rightColumn.select.where = {#colPos}=2
        }
    }

ColPos-Ausgabe hat sich auch seit der 8.7.x geändert:
https://docs.typo3.org/typo3cms/extensions/fluid_styled_content/8.7/Installation/Upgrading/Index.html

Hier gibt es wohl einen TYPO3-Core-Bug, dass sobald wir im „Layout“-Ordner das Haupt-Template „Default.html“ nennen, es zu Problemen mit styles.content.get gibt. Es kommt dann zu einer weißen Seite. Es wird nur der Body mit einem leeren Div ausgegeben:

<div id="c1" class="frame frame- frame-type- frame-layout-1"></div> 

Auch der Extension-Builder legt automatisch die Datei: Layouts/Default.html für Extensions an.
Dort gibt es leider auch den Bug. D.h. Der Template-Page-Aufbau und der Template-Extension-Aufbau sind zur Zeit davon betroffen.

Section „main“ does not exist.

Abhilfe schafft im Moment nur die Umbenennung der Layout-Datei in z.B. Index.html, Standard.html usw. oder die Content-Ausgabe nicht über styles.content.get zu machen, sondern dann über eine eigene Abfrage / Auslagerung:

defaultContent = COA
  defaultContent {
    wrap = |
    
    10 = CONTENT
    10 {
      stdWrap.wrap = |
      stdWrap.required = 1
      table = tt_content
      select {
        orderBy = sorting
        where = colPos = 0
        languageField = sys_language_uid
      }
    }
  }

Weitere Recherchen ergaben noch, dass wenn z.B. die Extension-Templates und die Page-Templates gleich vom „Layouts“ heißen, gibt es auch die Problem, da fasst alle Extensions „Default“ oder „General“ als Dateinamen haben, solltet Ihr am besten die Page-Templates anders benennen, hier am besten einen unique Namen für das „Layouts“ verwenden: Wrapper

Datei-Aufbau:
– Page
— Layouts
— Wrapper.html

Template-Aufbau:

<f:layout name="Wrapper" />

Hier geht es zu den Forge-Issues:
https://forge.typo3.org/issues/79760
https://forge.typo3.org/issues/80044

Probleme sind schon ziemlich lange bekannt.

Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt mir ein Kommentar

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen?
Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen? Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!Ich bin freiberuflicher TYPO3-Entwickler, Web-Entwickler und Frontend-Entwickler. Ich arbeite im und für das Web etwas mehr als 12 Jahre. Mehr Infos zu der TYPO3 Internetagentur - INGENIUMDESIGN.

Leave a Reply

6 Kommentare

  1. Hallo Dietmar,
    nene es geht ja darum das man den RTE sauber DEinstalliert 😉
    und den CKeditor sauber installiert, da der RTE ab der 8er Version nicht mehr unterstützt wird.
    Via Teamviewer kann ich gerne mal drauf schauen.
    Am besten mir mal eine Email senden!
    E-Mail: sebastian.schmal [ at ] gmx.de

  2. Dietmar Schmidt

    Hallo, Danke mal vorab, allerdings ändert sich gar nix an der Tatsache!

    rte-editor war und ist nicht installiert! ich könnte ihn mit dem Upgrade Wizard zwar nachinstallieren, bringt aber nix!
    Restlichen Schritte habe ich auch probiert, jedoch keine Änderung!
    Die installation befindet sich allerdings noch nicht auf einem öffentlichen Server, sondern auch einer virtuelen Server bei uns im Netzwerk.
    Ein zugang mit Teamviewer wäre allerdings möglich.
    Wenn es nicht zu große Umstände bereitet.

  3. Dann auf jeden Fall noch mal prüfen, ob im BE unter Extensions der RTE richtig deinstalliert/deaktiviert ist.
    Dann prüfen ob der CKeditor installiert/aktiviert ist.
    Dann im Install-Tool unter Wizzard einmal prüfen ob alles passt.
    Zur not die einzelnen Haken alle einmal anhaken und die Reihenfolgen neu durchgehen/durcharbeiten.
    Danach dann Database analyzer -> Compare und dort dann auch alle Felder beheben.
    Dann sollte wieder alles gehen.
    Zur Not muss ich einmal selbst ins Backend schauen. Grüße

  4. Dietmar Schmidt

    Hallo,
    der rte war eigentlich gar nicht installiert, ab der 8.7 gibt es angeblich nur ckeditor der den rte ersetzt hat.Ich hab in sämtlichen Fällen egal ob ich ein Standardfeld mit Text und Bilder anlege, oder ob ich eines aus Mask verwende keinen Editor mehr.
    Überschriften und Bilder gehen ohne Probleme jedoch kein Text.
    an der Stelle wo der ck-editor währe, steht TEXT und keine Möglichkeit einer Eingabe.
    egal ob ich ckeditor deinstalliere und neu installiere oder nicht es ändert sich nix.
    Woran es liegt keine Ahnung. Aber sicher irgendwo in der config bei mir weil sonst hätte ich schon mehr davon gelesen.

  5. Aber ist denn der RTE richtig deinstalliert und der neue CKeditor richtig installiert?
    Via Install-Tool usw. ?
    Hat denn das normale „Text“ Element noch den CKeditor? Oder haben alle Deiner ContentElemente keinen Editor mehr?

  6. Didi Schmidt

    Hallo,
    ich habe mit Typo3 8.7.3 auch ein seltsames Problem?!?
    Ich habe eine frische Typo3instanz richte mir dort den extension_builder ein, soweit funktioniert noch alles.
    Dann habe ich eine Instanz wo mask installiert ist, rein um Inhaltselemente zu erstellen, exportiere diese… importiere die Inhaltselemente in die eigentliche Instanz, seit dem Zeitpunkt ist der rte-editor bzw. ck-editor wie er sich in 8.7 nun nennt weg. Ich kann keinen Text für das Frontend mehr einpflegen.
    Ich habe zwischenzeitlich versucht nochmals eine leere Instanz herzunehmen und die Layouts und inhaltselemente dort zum laufen zu bekommen, wieder das gleiche, kein Editor.
    Zum erstellen verwende ich PHP-storm in der aktuellen Version.

    Kann mir jemand helfen??

Next ArticleTYPO3 - überschreiben von Werten anderer Extensions