TYPO3 Update 8.7.30 und BE Fehler durch CKeditor Config

Wir haben mit dem neuen TYPO3 Update 8.7.30 im Backend immer wieder Fehlermeldungen bekommen.
Hier am besten über das Install-Tool den BE-Debug einschalten um zu prüfen um welche genauen Fehlermeldungen es sich handelt.
In der Fehlermeldung könnt ihr erkennen, dass es sich um einen YAML-Fehler handelt. Im CKeditor wird die Eigenschaft „format_tags“ verwendet:

„Core: Exception handler (WEB): Uncaught TYPO3 Exception: You cannot define a mapping item when in a sequence at line 11 (near „format_tags: „p;h1;h2;h3;h4″“) | Symfony\Component\Yaml\Exception\ParseException thrown in file /html/typo3_source/typo3_src-8.7.30/vendor/symfony/yaml/Parser.php in line 256. Requested URL: https://domain-here…

Der CKeditor wird in der Regel so konfiguriert, dass er über gewisse Parameter und Syntax gesteuert wird, aber auch über eine besondere Art der Zeilen-Einrückung.

Sollte diese „Ckeditor“ YAML Einrückung nicht richtig sein, so gibt es seit dem neuen TYPO3 Update 8.7.30 Fehlermeldungen im Backend. Bis zur TYPO3 Version 8.7.29 ist uns der „Fehler“ nie aufgefallen. In der Ext ckeditor könnt Ihr euch noch einmal die genauen Werte und Einrückungen von den YAML-Dateien anschauen. Vergleicht hier einmal Eure Einrückungen mit der original Datei.

Eure Meinung zu dem Artikel ist gefragt! Schreibt mir ein Kommentar

Hat Euch der Artikel weitergeholfen oder gefallen?
Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste. Vielen Dank!

Hat Euch der Artikel geholfen oder gefallen?
Ich freue mich auf einen Blick auf meine Amazon-Wunschliste.
Vielen Dank!

Ich bin freiberuflicher TYPO3-Entwickler, Web-Entwickler und Frontend-Entwickler. Ich arbeite im und für das Web etwas mehr als 12 Jahre. Mehr Infos zu der TYPO3 Internetagentur - INGENIUMDESIGN.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Next ArticleTYPO3 - TCEFORM tt_content Layout zum Datensatz anpassen