Google – neue Attribute für Links

Google hat zu dem „Nofollow“-Hinweis zwei neue Link-Attribute hinzugefügt: „Sponsored“ und „UGC“ (User-generated Content) für nutzergenerierte Inhalte. Mit dem neuen rel-Attribute „Sponsored“-Hinweis sollen die gekauften oder Werbe-links gesetzt werden. Mit dem Hinweis „UGC“ werden Links mit nutzergenerierten Inhalt gekennzeichnet. Beide Link-Attribute können ab sofort verwendet werden und sollen einen Einfluss auf die Suche haben! Das
Continue reading...

Webseiten – Front-End Checklist

Die perfekte Front-End Checklist (frontendchecklist.io) für neue responsive Webseiten und fokussierte Entwickler, auch für den neuen Aufbau einer TYPO3 Webseite! Die Front-End-Checkliste enthält eine vollständige Liste aller Elemente, die Ihr vor dem Livegang Deiner TYPO3 Website / HTML-Seite testen solltet. Die GitHub-Online Entwicklung basiert auf der jahrelangen Erfahrung von Front-End-Entwicklern, ergänzt durch einige andere Open-Source-Checklisten.
Continue reading...

Die TYPO3-Gretchenfrage – wie hältst du’s mit der Umsetzung?

Soviel ist klar, TYPO3 eignet sich besonders für komplexe und dynamische Seiten und Portale, bei denen die Inhalte regelmäßig aktualisiert werden müssen, gegebenenfalls von mehreren Redakteuren und Administratoren. Auch wenn es um die Anbindung an externe Systeme geht, hat TYPO3 die Nase weit vorn. Dank geringer Anforderungen kann TYPO3 auch problemlos auf Systemen wie einem
Continue reading...

Facebook – Responsive Kommentare Mobile Version

Es gibt zwar für Facebook Responsive einen data- Befehl (mobile – whether to show the mobile-optimized version. Default: auto-detect. = data-mobile=“auto-detect“) der für die Mobile-Version zuständig ist, doch ändert der Befehl nicht die Breite der FB Kommentar-Box. Um dennoch die Facebook Kommentare/Comments in die richtige Breite zu bekommen, hilft folgender CSS Code (width:100%):
Continue reading...

HTML – Responsive Webdesign Bücher

Da ich auf der Suche nach guten „Responsive Webdesign“ Büchern bin, sollte man wohl vor dem kauf die Beschreibung gut durchlesen! Das Buch auf Amazon „Responsive Webdesign“ wird zwar unter „Englische Bücher“ gelistet, die Sprache ist aber Französisch!Responsive Web design Daher muss ich es mir wohl oder übel wo anders bestellen.
Continue reading...